Sie brauchen Platz, diese lieben, alt gewordenen Menschen, denn ihre Füße sollen sicher treten können. Für manchen ist der Gehstock dabei eine wichtige Hilfe. Einzelne kommen sogar mit dem Scooter, um dabei zu sein.

Sie begrüßen sich wie Freunde, schätzen das Miteinander und berichten vom eigenen Erleben, wenn sie sich sehen.

Sie genießen die „große Runde“ und lassen sich die „Leckereien“ schmecken. Gemeinsam ist es einfach schöner und diese Zeit eine willkommene Unterbrechung des oft stillen Alltags.

Sie sind nicht unbedingt „leise“, denn das mit den „Hörgeräten“ ist so eine Sache und in ihrem Lebensabschnitt lässt „gutes“ Hören deutlich nach.

Sie kommen gern zum Seniorenkreis und das nicht nur wegen des Kuchens. Andachten, Gedankenanstöße - das Thema „Glauben“ kommt immer wieder zur Sprache. Das ist gewollt.

Sie singen gern. Meist einen halben Ton tiefer, aber bei ihren Liedern werden Erinnerungen wach und längst Vergangenes hat plötzlich wieder seinen Platz im Leben.

Sie sind schon eine spezielle Gruppe, aber sie gehören dazu und sind lebendiger Teil der Gemeinde.

Sie freuen sich über jeden, der dazukommt. Alle werden mal älter.

Seniorenkreis: 1x pro Monat - meistens jeweils am 2. Dienstag um 15.00 Uhr. Die aktuellenTermine stehen in der Terminübersicht und auf der Homepage der Gemeinde.

Treffpunkt:         im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Hanstedt (barrierefrei erreichbar)

Adresse:            Harburger Straße 11 - 13, 21271 Hanstedt

Kontakt:             rufen Sie ruhig unseren Pastor an

Telefon:              04184 / 7148

 

Pastor Jonathan Blöcher : 04184 - 7148